Vom Plumpsklo zur Komposttoilette

Ein Anliegen ist immer, bestehende Ressourcen zu verwenden und mit vorhandenen Materialien, wie Lehm zu arbeiten.

Das alte Häuschen

Die bestehende Substanz wird genutzt.

Wochenendseminar

In Form eines Workshops mit Theorie- und Praxiseinheiten lernen die Teilnehmer viel über Komposttoiletten, Kompostierung und Lehmbau.

Das Resultat

Nun ist sie wieder nutzbar, die gute alte Toilette, innen mit Lehm verputzt, oben ein Gründach und unten die interne Kompostierung mit Belüftung. Auch hier werden Urin und Fäzes durch einen Einsatz getrennt.